..In eigener Sache..

...auch wenn nie eine offizielle Vereinsaktivität , so stellte die Herrenstunde doch über 20 Jahre Freitag für Freitag einen festen reiterlichen und gesellschaftlichen Bestandteil des Martinshofes dar.

Altersbedingt und durch Stallwechsel sind nun nur noch verschwindend wenige Reiter übriggeblieben, die Freitagsabends in Gelände reiten.

Es wäre schade, wenn diese Tradition damit enden würde. Darum wäre es toll wenn sich zukünftig auch ausreitbegeisterte Reiterinnen aus dem Martinshof (und die die es werden wollen) finden würden, um mit dem verbliebenen Rest der Herrenstunde regelmäßig Freitagsabends um 19.30 Uhr in der Frühlings-und Sommerzeit gemeinsam raus ins Gelände zu gehen.

Toll wäre , wenn sich wieder eine lockere Gruppe finden würde, die per Pferd regelmäßig das Umland erkundet.

..und keine Sorge! Für alle die noch nicht sooo geländesicher sind, fangen wir natürlich ruhig und langsam an und steigern uns über die Zeit stetig.

Bei Interesse einfach Michael ansprechen !