..wir holen den Maibaum 2017

Der Maibaum steht

Auch in diesem Jahr hat die Stallgemeinschaft mit Unterstützung von Leo Fetten, der den Baum organisiert hat und Holger Demmer, der von Seiten der Reitanlage Martinshof für die Getränke sorgte, einen Maibaum vom Fuß der Glessener Höhe geholt und mit vereinten Kräften an der Reithalle aufgestellt.

Um 17:30h fand sich bei strahlendem Sonnenschein eine fröhliche Gesellschaft von Einstallern und Gästen ein, um sich auf dem großen Hänger von Leo über die Felder zum Waldrand kutschieren zu lassen. Dort wurde die bereitliegende Birke auf den Anhänger gehievt.

Natürlich ließ man es sich nicht nehmen, den Baum auch bei den Nachbarn im Sinthern zu präsentieren und mit lautem Gejohle zum Gruß am Weißer-Flieder-Platz vorbeizufahren, um anschließend mit vereinten Kräften den Maibaum zu schmücken und aufzustellen.

Wie immer gab es ausreichend Bockbier und natürlich auch Softgetränke für die Kinder und Autofahrer, so dass bereits auf der Fahrt für das leibliche Wohl gesorgt war.

Als besonderes Highlight hatten fleißige Geister zur Begrüßung der Maibaum-Mannschaft zur Rückkehr auf dem Martinshof ein stattliches Buffet vorbereitet, das keine Wünsche offen ließ.

So fand der Tag in der herrlichen Abendsonne vor den fröhlich im Wind wehenden bunten Bändern unseres Maibaumes einen geselligen und wunderschönen Ausklang.

Es spricht für die Stallgemeinschaft am Martinshof, dass sich jedes Jahr Einstaller und Freunde des Martinshofs zusammenfinden und wie selbstverständlich ohne viel Aufsehen ein schönes Zusammensein auf die Beine stellen

Vielen Dank Euch allen, dass Ihr dabei wart und jeder seinen Teil zum Gelingen des Tages beigetragen hat!

Bilder könnt ihr unter Veranstaltungen -Maibaum 2017 einsehen.